Laborberatung

Setzen Sie auf eindeutige Werte und unverfälschte Konzepte für die möglichst effiziente Anbindung von Laboren an den übrigen Klinikbetrieb. Unsere unvoreingenommene Analyse hilft Ihnen dabei, die Prozesse richtig einzuschätzen und Ansatzpunkte für Optimierungen zu identifizieren. UBC-Benchmarks und langjährige Erfahrungen liefern dafür eine verlässliche Basis.

Unser Quickcheck liefert Ihnen schnell und unkompliziert einen Überblick zu Mindesteinsparpotenzialen und zur Erkennung von Auffälligkeiten u. a. in den Bereichen

  • Sachkosten
  • Investiv- und Servicekosten
  • Fremdleistungskosten
  • Anforderungsverhalten und
  • Personalbedarf.

Auf Basis dieser garantierten Einsparpotenziale erhalten Sie eine fundierte Entscheidungsgrundlage, ob eine Wirtschaftlichkeits- und Strukturanalyse für Ihr Haus erfolgversprechend ist.

Leistungen

Prozesskostenoptimierung

  • Geräte (Investiv- und Servicekosten) und Sachkosten (Preis pro Befund)
  • Personalbindung
  • Make or buy

Workflow

  • Prä- und Postanalytik, Probenverteilung
  • Analysenstraße, Arbeitsplatzkonsolidierung
  • Labor-EDV

Anforderungsverhalten

  • Hinterfragen der medizinischen Notwendigkeit
  • Definition von Zielwerten
  • Berücksichtigung externer Erlöse
  • Monitoring

Fremdleistungen

  • Optimierung der Einkaufskonditionen und Serviceleistungen
  • Optimierung des Anforderungsverhaltens
  • Make or buy

POCT-Diagnostik

  • Blutgase, Blutzucker, sonstige Parameter (z.B. Troponin)
  • EDV-Anbindung
  • Qualitätskontrolle (RiliBÄK)

Nachhaltige Erfolgssicherung der erreichten Optimierungen

  • Regelmäßiges Monitoring zur Früherkennung von Abweichungen
  • Begleitung bei der Einführung neuer Parameter und Verfahren
  • Unterstützung bei Einführung neuer Geräte und bei Gerätetausch
  • Zeitnahe Anpassung an aktuelle Markt- und Preisentwicklungen

Personaleinsatz

  • Personalanpassung an zeitliches Probenaufkommen
  • Dienstplangestaltung

Right-Coding

  • Parallel zur Hauptdiagnose werden relevante Nebendiagnosen codiert
  • Ausschöpfung aller möglichen Erlöse für das Krankenhaus

Raumnutzung

  • Optimierte Anordnung der Arbeitsplätze (Präanalytik, Analytik, Postanalytik) für einen effizienten Workflow und kurze Wegezeiten
  • Workflow und kurze Wegezeiten
  • Umsetzung in bestehenden Laboratorien und Neubauten

Ausschreibungen

  • Erstellung des Pflichtenheftes und einer Bewertungsmatrix
  • Auswertung der Angebote

Benchmarking

  • Anforderungen und GOÄ-Punkte pro Fall bzw. Kostenstelle
  • Kosten und Anzahl GOÄ-Punkte pro Fall bzw. Kostenstelle

Kooperationsmodelle

Konzepte zur Zentralisierung von Laborleistungen kooperierender Krankenhäuser

Privatisierung / Outsourcing / Insourcing

  • Maßgeschneiderter Dienstleistungsvertrag
  • Externes Management
  • Eingliederung von extern geführten Laboren
Copyright - UBCouturier GmbH